Haarentfernung

Haarentfernung Rasierer ist eine Frage der persönlichen Vorlieben. Einige Mädchen schneiden Ihre Schamhaare oder gehen zum Friseur, um den Schritt oder die Leiste zu reinigen; andere bevorzugen es, fast jeden Tag zu rasieren, aber die meisten von Ihnen lassen es natürlich wie es ist. Es ist nicht notwendig, diesen Bereich zu reinigen, so dass der Körper sauber ist. In der Tat ist die Enthaarung nicht gut für die Gesundheit.

Rasieren:

einige Mädchen sagen, dass rasieren ein „großer Job” ist, weil die Haare in ein paar Tagen wieder wachsen. In der Zwischenzeit können Sie das Gefühl haben, dass Ihr Genitalbereich irritiert ist und Sie juckt, weil dieser Bereich sehr empfindlich ist.

Rasieren macht das Haar nicht dicker; es ist ein Mythos.  Wenn Sie diesen Bereich jedoch haarfrei und glatt halten möchten, müssen Sie in gute Utensilien investieren, wie zum Beispiel: Schere, Rasierer, Gel oder Rasiercreme, und bereit sein, alle zwei Tage zu rasieren.

Over-the-Counter-Enthaarungscremes: diese Methode der Haarentfernung ist schmerzlos, aber es ist wichtig zu wissen, dass nicht alle Enthaarungscremes sicher für die Verwendung auf Vulva oder in der Leistengegend sind. Stellen Sie sicher, dass Sie die Produkthinweise vor der Verwendung in diesem Bereich gelesen haben, und befolgen Sie die Anweisungen auf der Verpackung. Lassen Sie das Produkt nicht länger in Kontakt mit der Haut als angegeben. Wenn Sie Rötungen, Schwellungen oder allergische Reaktionen bemerken, können Sie allergisch auf diese Art von haarentfernungsprodukt reagieren.

Wachs-Enthaarung:

eine dünne Schicht warmes flüssiges Wachs wird auf das Haar gelegt,das Sie reinigen möchten. Dann wird ein dünnes Material angewendet, das ein Tuch oder ein ähnliches Material sein kann, bevor das Wachs verfestigt wird. Das Wachs dauert ein paar Sekunden, um es zu verfestigen. Sobald das Wachs anhält, bricht das Gewebe schnell ab. Diese Methode ist in der Regel ein wenig wund (wenn das Gewebe reißt). Die Enthaarungswachs unterscheidet sich von anderen haarentfernungsmethoden, da sich das Haar von der Wurzel löst, so dass das Wachstum länger dauert. Wenn Sie sich entscheiden, Ihr Haar mit Wachs zu reinigen, ist es am besten, es in einem Friseursalon oder Spa zu tun, das diesen Service anbietet. Wenn das Wachs sehr heiß ist, können Sie die Haut verbrennen. Nicht brach, bevor Waxing wachsen.

Laser-Haarentfernung: Laser-Haarentfernung ist ein Verfahren, das einen Lichtstrahl verwendet, der in die Haut eindringt und den Haarfollikel (Haarwurzel) zerstört. Haare fallen schließlich. Während der Behandlung sollten augenschutzmittel verwendet werden. Das Verfahren kann bis zu einer Stunde dauern, je nachdem, wie viel Haar gereinigt werden muss, und Sie sollten Augenschutz während dieser Zeit verwenden. Laser-Haarentfernung kann eine Person sein und kann 4 Sitzungen oder mehr erfordern. Manchmal kann es nicht funktionieren. Wenn Sie sich für diese Methode zur Haarentfernung entscheiden, konsultieren Sie zuerst einen Arzt, der in der Dermatologie oder kosmetischen Chirurgie akkreditiert ist und Erfahrung mit Laser-Haarentfernung hat.

Elektrolyse:

Elektrolyse ist die einzige Methode zur Haarentfernung, die definitiv Haare entfernt. Die Nadel gelochte Elektrode wird verwendet, um die Haarwurzel zu zerstören. Es dauert normalerweise bis zu 25 Sitzungen, um alle Wurzeln zu zerstören, und die Kosten können zwischen $ 40 und $ 90 für jede Behandlung liegen.

Sicherheitsempfehlungen für Pubian Hair Rasur

Verwenden Sie einen Handspiegel, um den Bereich zu sehen, den Sie rasieren möchten.

Schneiden Sie das Haar so kurz wie möglich ab, bevor Sie mit der Rasur beginnen – verwenden Sie keine Schere, die herausgefordert wird.

Klettern Sie mindestens 5 Minuten in die Wanne, um Ihre Haut und Schamhaare zu erweichen, bevor Sie Rasiert werden.

Tragen Sie eine Rasiercreme oder ein Gel mit Aloe Vera oder einem anderen Balsamico (besonders für Frauen) in allen Bereichen auf, die Sie rasieren möchten. Wiederverwendung nach Bedarf.

Verwenden Sie einen neuen oder scharfen Rasierer oder einen speziellen „Bikini” – Rasiermesser-verwenden Sie keinen Rasiermesser mit einem komplizierten Rasiermesser oder einem Einweg-Rasiermesser. Versuchen Sie einen Rasierer, der mit einem feuchtigkeitsspendenden Band kommt.

Halten Sie eine Hautstraffung mit einer Hand und halten Sie sich an der anderen Hand. Nicht zu hart drücken.

Rasiert in Richtung Haarwachstum, mit langsamen Bewegungen.

Waschen Sie Ihre Haut mit warmem Wasser, wenn Sie mit der Rasur fertig sind, und trocknen Sie die Haut sanft, indem Sie mit einem Handtuch klopfen.

Tragen Sie Babyöl oder Lotion mit Aloe Vera auf den gereinigten Bereich auf, wenn Sie fertig sind. Vermeiden Sie Produkte mit Geschmack, weil Sie Sie dazu bringen können, Ihre Haut zu verbrennen.

Mögliche Auswirkungen der Haarentfernung

Hautausschlag

Ätzung OTC Enthaarungscremes

Hautrötung

Schnitte, Pickel oder Pickel und / oder Blasen

Juckreiz

Haarwurzelinfektion ist der medizinische Begriff „Follikulitis”. Rasieren ist eine häufige Ursache.

Bevor Sie sich entscheiden, ob Sie Ihre Schamhaare reinigen, müssen Sie überlegen, ob es sich um Zeit und wirtschaftliche Ausgaben handelt.

Wenn Sie einen Ausschlag, kleine rote Beulen oder Juckreiz im pubian (vulva) – Bereich haben, gibt es Mittel, die Sie in Ihrem Haus ausprobieren können. Die Symptome verschwinden in der Regel nach ein paar Tagen. Wenn Sie nach einer Woche nicht verschwinden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt.